Yogakurse mit Pilates Elementen

Ausrichtungsorientiertes Hatha Yoga in Kombination mit Pilates Elementen. Das Beste aus beiden Welten.

Durch den Fokus auf die Spiraldynamik bei der Ausführung der Asanas erreicht man unglaubliches Verständnis für den eigenen Körper. Durch die Präzision in der Ausführung der Asanas und den Fokus auf die korrekte Körperhaltung, können die Asanas anders und präzise wahrgenommen werden.

Durch Klarheit in der Anleitung werden jene Bereiche des Körpers herausgefordert die sonst gerne ruhen, unbewegliche Teile werden bewegt und jene Kompensationsmuster gechallenged, welche uns in Fehlhaltungen verweilen lassen. Und genau dieser Fokus auf die individuelle Körperhaltung und Verbesserung dieser, ist es auch, der Pilates zu einer optimalen Ergänzung für diese Yoga Praxis macht.

Das Beste aus beiden Welten wird verknüpft. Der Begriff Hatha setzt sich aus den Teilen Ha und Tha zusammen. Ha steht für Sonne, das Männliche, das Aktive, die Logik und Tha für Mond, das Weibliche, Stille und Kreativität. Und Ziel des Hatha Yoga wie auch des Pilates ist es nun Balance zwischen all diesen Aspekten herzustellen. Daher sind Yoga wie auch Pilates nicht bloß die reine Arbeit am Körper – wenn auch hierauf der Fokus liegt – sondern ebenso die Arbeit mit dem Geist.

Yoga Einheiten in der Pilates Werkstatt entsprechen dem Hatha Yoga Stil, welcher dem klassischen Yoga entspricht und kräftigende Asanas zur Basis hat. Pilates Elemente werden ergänzt und machen den Unterricht zu etwas Einzigartigem. Neben den Asanas und Pilates Übungen bleibt Zeit um sich auch der Entspannung und dem Atem zu widmen.  

Ausrichtungsorientiertes Hatha Yoga mit Pilates Elementen

SAMSTAG, 9.15 (60 Minuten)

mit Eva

KOSTEN

5er Block (5 Einheiten) 
Euro 65

(einlösbar 2 Mon. nach Ausstellungsdatum, Pass auch gültig für alle Pilates Stunden mit Eva)

Einzelne Einheit
Euro 16 (möglich je nach Verfügbarkeit)

Schnupperstunde (einmalig)
Euro 13

KONTAKT

Eva Schwaighofer:  0664 399 46 86 | info@individualisten.at